AAA

Patient Fragen

 

Häufige Fragen

 

Was habe ich bei meiner Aufnahme zu beachten?

Für Ihre Aufnahme sollten Sie Ihre gültige Versicherungskarte zur Hand haben. Eine Checkliste für Ihre Aufnahme finden Sie hier: CKECKLISTE

 

Wo finde ich die Rezeption?

Die Rezeption befindet sich direkt im Eingang des Empfangsbereichs. Die freundlichen Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wie sind die Besuchszeiten geregelt?

In der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr ist die Klinik für Besucher geöffnet.

 

Wo finde ich ein Café?

Die Hessische Berglandklinik verfügt über das gemütliche Café Dennoch in familiärer Atmosphäre. Im Café Dennoch haben Ihre Besucher die Möglichkeit, sich ein ausgiebiges Frühstück zu gönnen oder sich mit unserem täglich wechselnden Mittagstisch zu verwöhnen. Jederzeit können Sie hier natürlich auch ein frisches Stück Torte genießen.  Die Räumlichkeiten des Cafés sind barrierefrei zu erreichen.

 

Wo kann ich Geschenke kaufen?

Im Café Dennoch können Sie neben den leckeren Speisen und Getränken auch eine Vielzahl an hochwertigen Deko-Accessoires und Geschenkideen entdecken. Stöbern Sie in unserer Lifestyle-Boutique mit einer Vielzahl an exquisiten Wohn-Accessoires für Haus und Garten, edlem Schmuck, kostbarem Tee und vorzüglichen Süßwaren.

 

Gibt es ein Schwimmbad oder einen Kosmetiksalon?

In unmittelbarer Nähe zur Hessischen Berglandklinik befindet sich die Lahn-Dill-Bergland-Therme.  Es erwartet Sie ein einmaliger Bade- und Saunabereich mit Thermalheilwasserbecken, Kneipp-Tretbecken, Dampfbad und Sprudelbecken. Im Obergeschoss der Lahn-Dill-Bergland-Therme befindet sich unser Partner „Meine Insel“. Zum umfangreichen Angebot dieser Ruheoase gehören unter anderem Wellnessmassagen, Wohlfühlbäder, kosmetische Behandlungen, Körperpeelings, heilpraktische Behandlungen und die entspannende Sandwärmeliege.

 

Gibt es Einschränkungen bei der Benutzung von elektrischen Geräten oder Mobiltelefonen?

Die Benutzung von eigenen elektrischen Geräten stimmen Sie bitte mit dem Stationspersonal ab. Die Benutzung von Mobiltelefonen ist in den durch Hinweisschilder gekennzeichneten Bereichen verboten, da dadurch Störungen an medizinischen Geräten hervorgerufen werden können.

 

Was ist bei der Entlassung zu beachten?

Bevor Sie das Klinikum verlassen, wird Ihr behandelnder Arzt Sie über alle wichtigen Behandlungs- und Überwachungsmaßnahmen sowie Verhaltensweisen beraten. Alle Aufzeichnungen über Ihre Krankheit verbleiben im Klinikum. Ihr Arzt zu Hause wird über den Behandlungsverlauf schriftlich informiert.

 

Sind alle Patientenzimmer mit Fernsehgeräten ausgestattet?

Fernsehgeräte stehen auf allen Stationen für unsere Patienten kostenfrei zur Verfügung. Bei der Bedienung der Geräte ist Ihnen unser Stationspersonal gern behilflich.

 

Verfügt die Klinik über Garten- bzw. Parkanlagen, die zur Erholung genutzt werden können?

Die Hessische Berglandklinik verfügt über einen eigenen Therapiegarten, der zum Erleben, Erholen und Mitmachen einlädt. Unser Therapiegarten ist ein Ort für alle Sinne, der Erinnerungen wecken und unseren Patienten Alltagskompetenz und Lebensfreude schenken soll. Hier können Sie neue Wege entdecken und sich von der Schönheit des Gartens inspirieren lassen – die Natur entdecken, auf den Ruheplätzen entspannen oder sich mit Freunden zum gemeinsamen Verweilen treffen. Zum Kurpark mit Kneipp-Anlagen sind es nur wenige Gehminuten.

 

Wo finde ich einen Parkplatz für mein Auto?

Kostenlose Parkplätze für Sie und Ihre Angehörigen finden Sie direkt vor der Hessischen Berglandklinik.

 

Welche persönlichen Dinge benötige ich während meines Klinikaufenthalts?

Bitte bringen Sie wichtige Unterlagen für Ärzte und Pflegekräfte mit (z.B. Liste über häusliche Medikation), Herzschrittmacherausweis, Impfausweis, Marcumarpass, Allergiepass, Röntgenpass, Patientenverfügung und ggf. Vorsorgevollmacht/Urkunde über Betreuerbestellung).  Persönliche Dinge wie Brille/Lupe, Hörgerät, Kompressionsstrümpfe, Uhr/Wecker, Schreibutensilien sowie Adress- und Telefonliste sollten Sie für Ihren Klinikaufenthalt auch mitbringen. Bitte lassen Sie wertvollen Schmuck, größere Geldbeträge und Sparbücher zu Hause.

 

Kann ich mich bei Bedarf an den psychologischen Dienst wenden?

Der psychologische Dienst bietet Patienten und deren Angehörigen begleitende Gespräche zur Krankheitsbewältigung an. Eine approbierte psychologische Psychotherapeutin steht Ihnen im Bedarfsfall gerne zur Verfügung.

  

Wie kann ich den Sozialdienst erreichen?

Den Sozialdienst erreichen Sie unter Tel.: 02776/803-127 und Fax: 02776/ 803-402. Montag bis Freitag von 08.30 Uhr – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung stehen Ihnen dort Frau Stanzel und Frau Herrmann-Karanja zur Verfügung.

  

Was sind die wichtigsten Telefonnummern der Klinik?

Die wichtigste Telefonnummer der Hessischen Berglandklinik ist die Verwaltung, die Sie erreichen unter: Tel.:02776-803-0 und Fax: 02776/803-109. Die Klinik ist geöffnet von 8.00 Uhr – 20.00 Uhr.

  

Welche Verkehrsanbindungen gibt es?

Die Hessische Berglandklinik liegt direkt an der L3050 und ist mit dem PKW gut zu erreichen. Zudem gibt es gute Busverbindungen, die Sie unter www.rmv.de einsehen können. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Klinik.

 

Wo kann ich Zeitungen, Zeitschriften und ähnliche Dinge des täglichen Bedarfs einkaufen?

Zeitungen, Zeitschriften, Getränke, Gebäck und ähnliche Dinge für den täglichen Bedarf können Sie im hauseigenen Kiosk bekommen. Der Kiosk befindet sich gegenüber vom Café Dennoch.