Therapiegarten

Therapiegarten

Unser Therapiegarten ist ein Garten für alle Sinne, der Erinnerungen wecken und unseren Patienten Alltagskompetenz und Lebensfreude zurückbringen soll. Entdecken Sie neue Wege und lassen Sie sich von der Schönheit des Gartens inspirieren. Hier finden sich heimische Gewächse und eine prachtvolle Flora und Fauna wieder, die all Ihre Sinne ansprechen werden – sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen Sie die wunderschöne Umgebung. Erleben Sie die Natur im Garten, entspannen Sie auf den Ruheplätzen oder treffen Sie sich mit Ihren Besuchern zum gemeinsamen Verweilen und Kraft schöpfen.

Die schleifenförmigen Wege halten einige Überraschungen für Sie bereit. Ob Beerenweg, Duftstraße, Therapiepfad oder Kräuterbeet – hier gibt es einiges zu erkunden! Es ist erwiesen, dass der Aufenthalt in der Natur und speziell in einem Therapiegarten, die geistige Konzentrations- und Denkfähigkeit nachweislich unterstützt. Bei gutem Wetter werden mögliche Therapien im Freien durchgeführt.

Dieser besondere Ort lädt zum Erleben und Mitmachen ein. Der Therapiegarten steht auch den Besuchern des Café Dennoch offen. Wir laden Sie herzlich zu einem Schnupperrundgang ein. Der Garten befindet sich direkt hinter der Klinik. Lassen Sie sich überraschen!

Unser Therapiegarten ist barrierefrei geplant und unserer Landschaft und dem Klima angepasst. Barrierefrei bedeutet hier mehr als stufenlos. Wir haben uns bemüht, einen Ort der Kommunikation für Menschen zu schaffen, die an unterschiedlichsten Einschränkungen leiden.

 

Für nähere Informationen öffnen Sie bitte den PDF-Download:

Therapiegarten Plan